Buchbord.de

Buch, Bücher, am Büchersten

Über 570 Buchtipps 
von Arno Udo Pfeiffer

Endzeit

Berlin 1945. Der jüdische, ehemalige Kommissar der Mordkommission Richard Oppenheim und seiner Frau Lisa verstecken sich vor den Nazis. Die Russen rücken näher. In ihrem Keller bekommen die beiden einen Mitbewohner, der einen rätselhaften Koffer bei sich hat. Die Russen und einige andere sind an ihm sehr interessiert. Die Ereignisse überstürzen sich, es bleibt ein Chaos. Lisa wird vergewaltigt; Richard schwört Rache und stößt auf lauter Lügen und üble Intrigen...

Wieder ist Gilbers eine überzeugende und packende Geschichte gelungen, die einen ergreift und frösteln macht; hervorragend recherchiert, mitreißend geschrieben, verzichtet der Autor auf verlockende Klischees. Auch der dritte Band um Kommissar Oppenheim verspricht und hält - ein großartiges Lesevergnügen.

Endzeit

von Harald Gilbers

Knaur Taschenbuch

554 Seiten